Skip to content


Tandemtreffen in Buenos Aires mit Hallo-Hola

Die Idee des Tandems ist nicht neu und ├╝berall sehr beliebt, um eine Fremdsprache mit Muttersprachlern zu lernen. F├╝r diejenigen, die Deutsch oder Spanisch sprechen und die Sprache des anderen in Buenos Aires lernen wollen, gibt es┬á mittlerweile eine sehr bekannte und anerkannte Organisation. Sie hei├čt Hallo-Hola und wurde von Ivana, einer argentinische Psychologin, die Deutsch lernt, ins Leben gerufen. Die Treffen finden regelm├Ą├čig statt und erfreuen sich gro├čer Beliebtheit. Und damit das alles noch einen offiziellen Touch bekommt, wird Hallo-Hola sowohl von der┬á Botschaft Deutschlands, als auch von der Botschaft ├ľsterreichs unterst├╝tzt.

Einzige Bedingungen sind, dass man sich auf folgender Kontaktliste eintr├Ągt: Einfach eine E-Mail an tandem@hallo-hola.com schicken und fertig. Dies ist wichtig, da Hallo-Hola f├╝r jedes Treffen eine Liste mit Teilnehmern verfasst. Nat├╝rlich sollte man Muttersprachler von Deutsch oder Spanisch sein und sich f├╝r die jeweils andere Sprache interessieren.

Verwandte Beitr├Ąge (automatisch generiert)

Posted in Bildung 2.0, Studium und Praktikum.

Tagged with , , , .


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.



11 visitors online now
8 guests, 3 bots, 0 members
Max visitors today: 23 at 09:13 am UTC
This month: 23 at 09-01-2014 06:19 pm UTC
This year: 42 at 04-30-2014 06:24 am UTC
All time: 219 at 05-10-2010 05:29 pm UTC