Skip to content


Tandemtreffen in Buenos Aires mit Hallo-Hola

Die Idee des Tandems ist nicht neu und ├╝berall sehr beliebt, um eine Fremdsprache mit Muttersprachlern zu lernen. F├╝r diejenigen, die Deutsch oder Spanisch sprechen und die Sprache des anderen in Buenos Aires lernen wollen, gibt es┬á mittlerweile eine sehr bekannte und anerkannte Organisation. Sie hei├čt Hallo-Hola und wurde von Ivana, einer argentinische Psychologin, die Deutsch lernt, ins Leben gerufen. Die Treffen finden regelm├Ą├čig statt und erfreuen sich gro├čer Beliebtheit. Und damit das alles noch einen offiziellen Touch bekommt, wird Hallo-Hola sowohl von der┬á Botschaft Deutschlands, als auch von der Botschaft ├ľsterreichs unterst├╝tzt.

Einzige Bedingungen sind, dass man sich auf folgender Kontaktliste eintr├Ągt: Einfach eine E-Mail an tandem@hallo-hola.com schicken und fertig. Dies ist wichtig, da Hallo-Hola f├╝r jedes Treffen eine Liste mit Teilnehmern verfasst. Nat├╝rlich sollte man Muttersprachler von Deutsch oder Spanisch sein und sich f├╝r die jeweils andere Sprache interessieren.

Verwandte Beitr├Ąge (automatisch generiert)

Posted in Bildung 2.0, Studium und Praktikum.

Tagged with , , , .


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.



4 visitors online now
2 guests, 2 bots, 0 members
Max visitors today: 7 at 12:21 am UTC
This month: 34 at 07-20-2014 09:30 am UTC
This year: 42 at 04-30-2014 06:24 am UTC
All time: 219 at 05-10-2010 05:29 pm UTC